Daten und Fakten

Die Universitäts-Augenkliniken bestreiten sowohl im ambulanten Bereich einen grossen Teil der Eingriffen am Auge, im stationären Bereich den Hauptteil.

Allein in 2014 wurden über 110.000 intravitreale operative Medikamenteneingaben, ca 20.00 Laserbehandlungen an der Netzhaut und über 15.000 ambulante Lid-Operationen durchgeführt.

Die Statistik des Verbands der Universitätklinika (VUD) Stationär belegt, dass in 2013
mehr als 11.200 Augenmuskeloperationen,
30.500 Netzhautoperationen,
über 16.100 Glaukom-Operationen,
über 3700 Hornhauttransplantationen,
2500 Limbusstammzell- und Amniontransplantationen,
sowie über 2400 komplexe Linsenrevisionen
an den Universitäts-Augenkliniken durchgeführt wurden.